Mit der Keyword-Analyse zum Erfolg

"Keyword" bezeichnet ein Stichwort oder eine Wortgruppe, die jemand in eine Suchmaschine eingibt. Im Idealfall erhält der Suchende anschließend sofort die passenden Webseiten, welche ihm die gewünschte Information anzeigen.

Die Keyword-Analyse ist der wichtigste Schritt, wenn Sie das Potenzial von Suchmaschinen für Ihre Website nutzen möchten. Ein Fehler in dieser Phase kann weitreichende und kostspielige Auswirkungen haben. Die auf der Keyword-Analyse aufbauende Suchmaschinenoptimierung sowie Anzeigenschaltung wäre schlicht und einfach ineffizient. Aus diesem Grund sollten Sie viel Zeit in die Keyword-Analyse investieren.

Kennen Sie Ihre Kunden?

Die Sicht eines Externen beziehungsweise Außenstehenden kann bei der Keyword-Findung enorm hilfreich sein. Die Keyword-Analyse liefert vielen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Zielgruppe noch einmal vollkommen neu kennenzulernen. Es bietet sich deshalb also an, diese signifikante und fundamentale Phase zusammen mit einer Internet-Marketing-Agentur anzugehen. Oft wird Ihnen dann zusätzlich anhand von Statistiken ein detaillierter Einblick in Ihre Online-Zielgruppe gegeben.

Keyword weitergeben

Suchmaschinenoptimierung beginnt bei
der Keyword-Analyse

Content-Suchmaschinen wie zum Beispiel Google haben das Ziel, dass ihre Nutzer die gesuchten Informationen so schnell wie möglich finden. Da Google dieses Ziel häufig erreicht, ist sie auch die erfolgreichste Suchmaschine weltweit (Marktanteil ca. 80 Prozent).

Eine Suchmaschine wie Google beurteilt in Bruchteilen einer Sekunde, ob Ihre Website für den dem Suchbegriff (Keyword), den der Nutzer eingeben hat, relevant ist. Genau hier setzt eine der derzeit effektivsten Marketing-Maßnahmen an – die Suchmaschinenoptimierung.

Nur ein Keyword pro Seite

Wie bereits erwähnt, bildet das Keyword das Fundament der Suchmaschinenoptimierung. Die Begriffe oder Wortgruppen sollten dem entsprechen, was Ihre Zielgruppe eingeben würde, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung im Internet zu finden. Im Idealfall finden Sie für jede einzelne Seite (URL) Ihrer Website ein Keyword, welches auf die jeweilige Seite zugeschnitten ist. Davon ausgenommen sind natürlich allgemeine Seiten wie zum Beispiel Kontakt, Impressum, Datenschutzbestimmungen oder die Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Keyword-Findung

Bei der Keyword-Findung ist es wichtig, sich in den Suchenden hineinzuversetzen. Schalten Sie dabei Ihr Expertenwissen ab - Sie kennen bereits die Lösung und haben das entsprechende Produkt dafür. Ihr potenzieller Kunde weiß aber wahrscheinlich noch nichts davon. Er hat ein bestimmtes Problem und kennt dessen Lösung nicht. Ihr favorisiertes Keyword sollte in dem Fall die Problembeschreibung beinhalten. Ist Ihr Produkt beziehungsweise Ihre Dienstleistung jedoch allgemein bekannt, sollte Ihr Keyword die Lösungsbeschreibung enthalten. Gleiches gilt, falls Sie mit Ihrer Website ausschließlich Experten erreichen möchten.

Problembeschreibendes Keyword Lösungsbeschreibendes Keyword
Rotweinflecken entfernen (2.900) Fleckenspray (110)
Schulterschmerzen (18.100) Zentrifugalmassage (320)
Daten wiederherstellen (4.400) Recovery Software (390)

*die Werte in Klammern beinhalten die in Deutschland getätigten Suchanfragen pro Monat laut Google - Stand Juli 2015