Die Social Media Analyse

Social Media ist heutzutage für jedes Unternehmen in fast jeder Branche ein Muss. Es ist das Empfehlungsmarketing-Instrument im Internet, mit welchem Sie zudem die direkte Kommunikation zu Ihren Kunden einrichten können.

Um herauszufinden, auf welchen Online-Plattformen Sie Ihr Unternehmen präsentieren sollten und was über Ihr Unternehmen online verbreitet wird bzw. kommuniziert werden sollte, bedarf es vorher jedoch einer umfassenden Social Media Analyse.

Social Media benötigt eine fundierte Analyse

Die Verbreitung von Neuigkeiten, Bewertungen und Meinungen verläuft dank des Internets schnell und einfach. Die Kommunikation mit Kunden ist daher wichtiger denn je. Wenn Sie bereits in einem Social Network präsent sind, bspw. in Form einer Facebook-Fanpage oder eines Google+ Profils, hilft Ihnen eine professionelle Social Media Analyse, Missstände zu erkennen und zu verbessern.

Social Media als Kommunikationsmittel

Welche Social-Media-Plattformen eignen sich
für Ihr Unternehmen?

Bevor Sie sich in die Welt des Social Media stürzen, sollten sie aber immer einige Dinge beachten, denn nicht jede Plattform passt zu jedem Unternehmen.

Die Leistungen einer Firma unterscheiden sich stark von denen anderer, demzufolge haben sie auch unterschiedliche Ziele und Zielgruppen. Eine Social Media Analyse zeigt Ihnen, welche Plattform für Ihr Unternehmen geeignet ist. Um eine auszuwählen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Seien Sie aktiv
    Bevor Sie mit Ihrem Unternehmen im Social Media aktiv werden, sollte sichergestellt sein, dass Ressourcen dafür vorhanden sind. Am besten übergeben Sie die Aufgabe Mitarbeitern, die sehr kommunikativ und positiv gegenüber Social Media Networks eingestellt sind. Ihr Firmen-Profil in den Social Media Kanälen bedarf einer ständigen Pflege und Aktualisierung.
  • Was haben Sie mitzuteilen?
    Zu Beginn müssen Sie sich klar darüber sein, was Sie nach außen kommunizieren möchten. Sie sollten den Nutzern einen Mehrwert bieten - zum einen, um sich von der Konkurrenz abzuheben, zum anderen, um Nutzer besser an Ihr Unternehmen zu binden. Interessante Inhalte werden zudem öfter geteilt oder weiterempfohlen.
  • Wird online über Ihr Unternehmen gesprochen?
    Bei der Social Media Analyse sollte es auch darum gehen, welche Meinungen, Erfahrungen oder Berichte es online zu Ihrem Unternehmen gibt. Bei der als Monitoring bezeichneten Aufgabe kommen spezielle Tools zum Einsatz. Dabei wird untersucht, an welchen Stellen im Internet über Ihr Unternehmen gesprochen wird.
    Bei der Auswertung der Beiträge müssen negative und positive Aussagen gegenübergestellt werden. Negative, Ihrem Image schadende Beiträge werden anschließend entkräftet. Die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden ist hier äußerst wichtig.

Auf Grundlage der Analyse können geeignete bzw. notwendige Maßnahmen gefunden werden, welche im Zuge Ihres Social Media Marketings durchgeführt werden.